Startseite
  Archiv
  That's me
  Kanada
  Organisationen
  Gästebuch
  Kontakt

http://myblog.de/anika-in-kanada

Gratis bloggen bei
myblog.de





Ein Arztbesuch, ein Lehrergespräch und immer noch nichts neues....

Eine Woche später und immer noch nichts neues...So langsam macht mich das ganze echt fertig =(

Ich war aber am Mittwoch immerhin schonmal beim Arzt - 2 Impfungen haben mir noch gefehlt, eine hab ich gleich bekommen, die andere ist eine Lebendimpfung (Mumps, Masern, Röteln), d.h. es kann passieren, dass ich in den Tagen danach ein paar Symptome zeige. Und das Risiko wollte ich nicht unbedingt eingehen, wenn ich am Tag danach ins Stadion will... Muss also nochmal hin. Aber erst, wenn ich mich endlich für eine Orga entschieden hab, damit ich diesen Fragebogen gleich ausgefüllt mitnehmen kann und er nur noch unterschreiben muss (Fauler Arzt *g)

Am Donnerstag hab ich dann mal den Cwielong (Klassenlehrer) um Rat gefragt, um mal noch eine andere, objektive Meinung zu dem Ganzen zu hören. Er hat mir empfohlen, mal zu schauen, wie die 1000 € Differenz zu Stande kommen. Das wüsste ich ja selbst gerne! Und selbst Jan Helten von Camps kanns mir nicht wirklich sagen...

Ansonsten würde er wohl, wenn seine Tochter vor dem Problem stehen würde, eher zu Camps tendieren. Aber er hat ungefähr die gleichen (Gegen)Argumente wie wir....

 

Achja, hätt ichs doch beinahe vergessen: Bei beiden, AIFS und Camps, gibt es keine Ehemaligen, die in New Brunswick waren. und allgemein hab ich auch noch keinen gefunden....Bin ich denn so abnormal? :D

1.12.06 20:43


Camps!!

 

Ich bin gerade total am Durchdrehen! Hab vorhin eine Mail von Jan von Camps bekommen. Sie konnten sich erst auch nicht erklären, wie die hohe Preisdifferenz zu stande kommt, haben dann aber festgestellt, dass da wohl der Fehlerteufel am Werk war --> New Brunswick kostet 400 € weniger!!!

Das sind zwar immernoch gut 500 € Differenz...aber die sind mir jetzt sowas von egal....*g

Und da mein Vater gestern schon (wenn auch sehr widerwillig) zugestimmt hat ("Wenn du unbedingt willst, nehm halt Camps".....), denke ich, die Sache ist so gut wie entschieden!!

4.12.06 16:28


Der Vertrag ist mittlerweile unterschrieben, die Bestätigung kam auch schon und ich hab endlich mal mit meinem Gastfamilienbrief und der Bewerbung angefangen. Es wird also so langsam!

Jetzt muss ich nur noch in den nächsten Wochen ganz viele Fotos machen, damit ich eine Collage machen kann und - ganz wichtig - ein ordentliches Famileinfoto. Leider hab ich dafür überhaupt keine Idee =( Aber kommt hoffentlich noch^^

16.12.06 19:09





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung