Startseite
  Archiv
  That's me
  Kanada
  Organisationen
  Gästebuch
  Kontakt

http://myblog.de/anika-in-kanada

Gratis bloggen bei
myblog.de





Hier nun ein paar Infos über mich, vorerst nur in Steckbrief-Form.

Name: Anika Heckwolf

Spitznamen: Judith, Rika, Judy-Anne

Geburtstag: 16.7.1991

Wohnort: Münster bei Dieburg, in Südhessen

Schule: Schule auf der Aue (SADA) in Münster, Klasse 10GA

Hobbies:

- KjG: steht für Katholische junge Gemeinde, ein katholischer Jugendverband (nicht zu verwechseln mit den Pfadfindern - KjG ist besser!!). Es finden für jedes Alter Gruppenstunden statt, es gibt Ausflüge, Zeltlager...und immer ganz viel Spaß!! 

Die KjG ist eigentlich mein halbes Leben In der KjG Münster bin ich seit März 06 in der Pfarrleitung (PL), bin Unsere Aufgaben sind unter anderem Leiterrunden moderieren, Aktionen planen usw. Außerdem findet einmal im Monat ein PL-Treff statt, bei dem alle PLs im Bezirk Dieburg zusammenkommen.

Durch diese PL-Treffs und durch andere Aktionen auf Bezirksebene hab ich in letzer Zeit unheimlich viele neue Leute und Freunde kennengelernt! KjGenial eben

.

- Lesen: ich bin eine absolute Leseratte! Ich verschlinge fast alles, am liebsten aber historische Romane und Krimis. Meine Lieblingsautoren sind untere Anderem Ken Follett, Rebecca Gablee und Terry Pratchett (Scheibenwelt).

.

- Musik: Spielt eine ganz wichtige Rolle in meinem Leben. Ich spiele seit ich 7 bin Gitarre, hab auch jahrenlang Sopran-, Quer- und Tenorflöte gespielt. Aber ich liebe es nicht nur selbst Musik zu machen, ich kann auch stundenlang auf meinem Bett liegen und Musik hören. Meine Lieblingsbands sind die Sportfreunde Stiller und die Wise Guys (die aber lieber live). Auch nicht zu verachten sind Green Day, die Ärzte und allgemein alles, was mehr richtung (Punk)Rock geht...Ich hör aber auch gerne mal sowas wie Beatles. Bin eigentlich fast allem (außer Hiphop) gegenüber offen!

 

- Sport: In der 5. Klasse hab ich beim VfL Münster mit Leichathletik angefangen (davor hab ich jeweils ein paar Jahre Tischtennis und Jazz gemacht), was ich 4 Jahre lang gemacht hab, bevor ich zum Triathlon gewechselt bin. Das mach ich jetzt also seit etwas mehr als einem Jahr..und es macht Spaß! Ich hab dabei aber auch wirklich keinen Ehrgeiz, hab diese Saison nur 2 Wettkämpfe mitgemacht. Darum gehts mir auch gar nicht. Hauptsache ich mach Sport (und den mach ich genug - bei ungefähr 5 Mal Training pro Woche) und es macht Spaß!

Außerdem reite ich seit Anfang 03 regelmäßig einmal pro Woche. Auch das einfach nur zum Spaß, ohne irgendwelche Tuniere.

 

Fußball: Ich bin ein absoluter Eintracht Frankfurt Fan!! Es gibt nichts schöneres, als bei einem ausverkauften Spiel live im Stadion zu sein...! Was ich, dank meiner Dauerkarte, die ich seit dieser Saison hab, auch ziemlich oft erleben kann

Angefangen hat diese Eintracht-Verrücktheit im Frühjahr 04, kuz bevor die Eintracht angestiegen ist. Im Herbst darauf war ich dann bei meinen ersten beiden Spielen. Ein Jahr später kam das 6:0 gegen Köln, im Winter drauf das Pokalhalbfinale gegen Bielefeld. Und dann die Dauerkarte....

Meine Lieblingsspieler sind Alex Meier, Marco Russ und Markus Pröll, was man teilweise auch ziemlich gut sieht, sobald man mein Zimmer betritt

Biathlon: Eine weitere Leidenschaftvon mir. Als ob ich nichts besseres zu tun hätte, sitze ich im Winter ständig vorm Fernseh und dreh fast durch vor Freude, wenn Andi Birnbacher alle Scheiben trifft! :D Oder einer der anderen Deuschen...ich mag eigentlich fast alle! Aber nicht nur Deutsche: Zina Kocher, Vincent Defrasne ("Vinci" <---Insider^^) und Tomaz Sikora drücke ich auch fleißig die Daumen! 

Live durfte ich die "Faszination Biathlon" auch schon 2 mal erleben. Einmal in der Arena auf Schalke und einmal in Oberhof. War ziemlich kalt, aber trotzdem toll. Nächstes Jahr fahren wir für 3 Tage nach Ruhpolding. Darauf freu ich mich jetzt schon wie blöd! *g




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung